Brennschneiden

Eignet sich für Formteile aus ST-52, CK-45 und 16MnCr5. Die Teile werden aus walzrohem Material gebrannt. Anschliessend werden die Werkstücke gerichtet und nach einem speziellen HABA-Verfahren spannungsarm geglüht.

Durch mechanische Bearbeitung mitttels Fräsen oder Schleifen können Toleranzen und Oberflächen von Ihnen gewählt werden.

Genaue Bezugskanten sind mit Aufmass zu brennen und müssen mechanisch bearbeitet werden.

Homepage Zuschnitte Formteile Brennschneiden